Skip to main content

Aktuelles

Restaurierung und Sanierung der Pfarrkirche

Bis zum 300-jährigen Weihejubiläum der Pfarrkirche St. Jakobus in Ensdorf im Jahre 2017 erfolgt eine umfassende Restaurierung und Sanierung des Innenraums der Kirche.

Weitere Informationen über den Umfang und Baufortschritt finden Sie unter Kirchenrenovierung.

„Die Gesamtkosten für die Innensanierung der Ensdorfer Pfarrkirche sind auf 3,1 Millionen Euro veranschlagt, wovon die Pfarrgemeinde wohl einige Hunderttausend selbst aufbringen muss“, so Pfarrer Sturm. Wer sich an den Kosten beteiligen will, hier das Spendenkonto:

Kontonummer 500 206 784 bei der Raiffeisenbank Unteres Vilstal (Bankleitzahl 760 696 11). 

Gottesdienste während der Bauzeit

Während der Bauzeit ist die Pfarrkirche Ensdorf geschlossen. Für die Gottesdienste in Ensdorf gelten folgende Ersatzlösungen:

Sonntags immer um 7.30 Uhr im Pfarrsaal und um 9.30 Uhr in der „verkürzten“ Pfarrkirche St. Jakobus.

Werktags ist der Gottesdienst Montag, Mittwoch und Freitag um 7.30 Uhr im Pfarrsaal. Möglichkeit zur Teilnahme am Gottesdienst ist auch dienstags und donnerstags um 19 Uhr in der Klosterkapelle (2.Stock, auch mit Aufzug zu erreichen) und samstags um 7.30 Uhr.

Teilnahme am Rosenkranz ist montags um 18.40 Uhr in der Klosterkapelle möglich. Sonstige religiöse Feiern in Absprache.

Die Filialen bleiben davon unberührt.

Die Tür zum Pfarrsaal ist offen, der Tisch mit den verschiedenen Auslagen (Pfarrbriefe, Informationen etc,) steht im Pfarrsaaleingang. Weihwasser befindet sich ebenfalls im Pfarrsaaleingang.